Über uns

Anfang 2013 trafen sich einige Mitglieder der Sportfreunde und entschlossen sich den

 

Förderverein derEisbachtaler Sportfreunde 1919" e.V.

 

neu zu beleben.

 

 

Die Jugend ist uns wichtig!

 

 

Im Vorfeld wurde zwischen den Beteiligten und mit dem Vorstand diskutiert, wie man die „Eisbachtaler Sportfreunde“ bei der Verbesserung der Trainings- und Spielmöglichkeiten der mit etwa 190 aktiv spielenden Kindern und Jugendlichen sehr großen Jugendabteilung zweckgebunden unterstützen kann.

 

Ziel soll u. a. sein das ausgeübte Hobby, den Sport weiterhin erfolgreich und mit noch mehr Spaß auszuführen. Gleichzeitig sollte der Verein bei der Bewältigung der hohen Kosten für Unterhaltung der Sportanlage und Aufrechterhaltung des Spielbetriebs mittels der gesammelten Beiträge und Spenden entlastet werden.

 

Dabei steht im Blickpunkt den Mannschaften und ihren Angehörigen eine gemeinsame sportliche Heimat zu geben und die Erfolge - trotz oft schwieriger Rahmenbedingungen - fortzuschreiben (z. B. Gewinn Rheinlandmeisterschaft, Pokalsiege, Spielbetrieb in den höchsten Spielklassen der jeweiligen Altersgruppe im Bereich der C- bis A-Junioren.


 

 

Erschwinglich für alle, jeder Euro hilft!


 

 

Hierbei legten die Initiatoren ein besonderes Augenmerk darauf, die Mitgliedschaft besonders günstig zu halten (Jahresbeitrag 1,-- €), um eine möglichst breite Interessentengruppe zu erreichen und allen die Mitgliedschaft zu ermöglichen. Aber auch über diese Interessengruppe weitere Menschen oder auch Unternehmen zu erreichen, die an unserem Sport und/oder an unserem Verein interessiert sind. Und auch diejenigen zu erreichen, die daran interessiert, dass ihr/sein Angehöriger unter leichteren Rahmenbedingungen sich in der Gemeinschaft mit Freude und Spaß auf sein Hobby konzentrieren kann.

 

 

Der Förderverein wird ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und nicht eigenwirtschaftliche Zwecke verfolgen. Er ist selbstlos tätig. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke zur Pflege, Förderung und Unterstützung der Jugendabteilung der „Eisbachtaler Sportfreunde 1919“ e. V. verwendet werden. Unter diesen Voraussetzungen wird seitens des Finanzamtes die Gemeinnützigkeit bescheinigt, so dass Spendenbescheinigungen auch vom Finanzamt anerkannt werden und steuerlich durch Sie/Euch geltend gemacht werden können.

 

 

 

Mit Beginn des Jahres 2013 hat der Förderverein seine Arbeit aufgenommen. Der Vorstand steht allen Interessierten persönlich oder unter den nebenstehenden Kontaktinformationen gerne bei Fragen rund um den Verein und seinen sich selbst gestellten Aufgaben zur Verfügung. Absicht ist es, schnellstmöglich fördernd aktiv werden zu können.

 

 

Was wird gefördert?


 

 Die Antwort ist ganz einfach - im Grunde wird alles gefördert, was für den sportlichen Betrieb, für die Teambildung und für das Mannschaftsgefüge unserer Jugendmannschaften sinnvoll und notwendig ist. Benötigt eine Mannschaft oder die Jugendabteilung Trainingszubehör, Bälle, Tore, Markierungskegel, Sportbekleidung oder anderes mehr, so muss einzig ein Antrag an den Förderverein gestellt werden, dessen Vorstand dann über die Förderung beschließt.

  

Alle dem Förderverein zur Verfügung gestellten Mittel (Mitgliedsbeiträge, Spenden - ob finanzielle Zuwendungen, Sach- oder auch Dienstleistungen) kommen ausschließlich der Jugendabteilung zugute. Damit bilden diese Zuwendungen ein wesentliches Fundament für uns als Ausbildungsverein und auch dafür unsere Jugendspieler auf ihren Sport im Seniorenbereich vorzubereiten!